Sie sind hier: Leistungen | Algorithmen

Algorithmen

Die modellbasierte Entwicklung komplexer Systemlösungen ist die Antwort auf die immer kürzere Entwicklungszeiten und steigender Komplexität der Produkte. Durch die Modellierung des Zielsystems können Mess- und Regelalgorithmen entwickelt und verifiziert werden. Systemgrenzen können ohne zusätzliche Kosten durch entsprechende Messkampagnen in die Entwicklung der Algorithmen einbezogen werden.

Wir bieten:

  • Modellierung von technischen und physikalischen Systemen mit Matlab/Simulink
  • Reengineering und Analyse von Bestandssystemen
  • Entwicklung von Algorithmen für Kommunikationssysteme - terrestrisch (DRM, DAB und DVB-T) sowie mobil (GSM und UMTS)
  • Untersuchung von unterschiedlichen System– und Empfangskonzepten sowie deren Realisierbarkeit
  • Optimierung bestehender und neuer Algorithmen hinsichtlich ihrem Einsatz in Embedded Systemen

Publikationen:

  • HENKEL MARTIN: Architektur eines DRM-Empfängers und Basisbandalgorithmen für Frequenzakquisition und Kanalschätzung, Doktorarbeit, Institut für Nachrichtentechnik, Universität Karlsruhe (TH), 2008
  • HENKEL MARTIN, CHRISTOPH SCHILLING und SCHROER WOLFGANG: Comparison of Channel Estimation methods for pilot aided OFMD systems, Proc. IEEE Vehicular Technology conference, Seite 1435 ff, Dublin, April 2007
  • HENKEL MARTIN und SCHROER WOLFGANG: Pilot based synchronization strategy for a cohrerent OFDM receiver, Proc. IEEE Wireless Communications & Networking Conference, Seite 1982 ff, Hongkong, März 2007
  • HENKEL MARTIN, SCHROER WOLFGANG und BRUGGER WERNER: Reconfigurable Hardware Co-Processors for DRM, DAB and other Broadcast Systmes, Proc. 3rd Workshop on Software-Defined Radio, Seite 78 ff Karlsruhe, März 2004.

Benutzeranmeldung

Login

Neue Homepage

Neue Homepage